TH 1 – Ölschaden

Einsatzinfos

Datum: 19. Juni 2019 
Alarmzeit: 13:54 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 16 Minuten 
Einsatzort: Dörentrup, Hamelnerstraße 
Fahrzeuge: 4-HLF20-1, 4-MTF-1 
Weitere Kräfte: FL LEM 1 ÖSF, Polizei 


Einsatzbericht:

Durch einen geplatzten Hydraulikschlauch an einem Mehrzweckfahrzeug lief Hydrauliköl auf die Fahrbahn.
Die Fahrbahn war vom Ortseingang Dörentrup, Fahrtrichtung von Humfeld nach Lemgo, bis zur Kreuzung Hamelnerstraße/Mittelstraße verunreinigt worden.
Zur Beseitigung der Ölspur wurde durch die Feuerwehr Dörentrup das ÖSF (Spezialfahrzeug der Feuerwehr Lemgo) angefordert, um das Hydrauliköl von der Fahrbahn aufzunehmen.
Die Nassreinigung mit dem Spezialfahrzeug brachte allerdings nicht den gewünschten Erfolg.

Um die Fahrbahn ausreichend abzustumpfen wurde von der Besatzung des 04-HLF20, großzügig Ölbindemittel aufgebracht und eingearbeitet.
Das Bindemittel wurde anschließend mit einer Kehrmaschine aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.