Einsatz

Person hinter Tür

Die Feuerwehr Dörentrup wurde zusammen mit dem Rettungsdienst des Bevölkerungsschutzes Kreis Lippe und der Polizei zu einer vermeintlich vermissten Personen im Ortsteil Humfeld alarmiert. An der Einsatzstelle konnte die Situation schnell aufgeklärt werden, sodass die Rettungskräfte nicht tätig werden mussten und schnell wieder einrücken konnten.

Weiterlesen

EINSATZ

Ölspur

Stichwort: Ölspur - Zeit: 15:30 Uhr

Durch die Polizei wurde auf der Sternberger Straße eine Verunreinigung der Straße festgestellt, zur Umwelt- und Gefahrenabwehr wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Verunreinigung wurde mit Bindemittel abgestreut, dieses eingefegt – anschließend wieder aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.


EINSATZ

Kleinbrand im Freien

Stichwort: Kleinbrand im Freien - Zeit: 14:28 Uhr

Auch im OT Humfeld bemerkten Passanten einen brennenden Baumstumpf und alarmierten sofort die Feuerwehr. Mittels Schnellangriff konnte das Feuer schnell gelöscht werden, anschließend wurde die Einsatzstelle noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.


EINSATZ

Brandnachschau

Stichwort: Brandnachschau - Zeit: 13:45 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde im Ortsteil Spork zu einem nahe gelegenen Waldgebiet alarmiert, aufmerksame Spaziergänger bemerkten einen qualmenden Baumstumpf und alarmierten folgerichtig die Feuerwehr. Nach Erkundung wurde der glimmende Baumstumpf abgelöscht und anschließend im Standort die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


EINSATZ

VU 1 Person klemmt

Stichwort: VU 1 Person klemmt - Zeit: 05:37 Uhr

Am frühen Morgen des 24.12. wurde die Feuerwehr Dörentrup, der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei mit dem Einsatzstichwort „P-Klemmt – PKW vor Baum“ auf die B66 (Lemgoer Straße) im Bereich der Sand und Tonwerke/KFZ Werkstatt Rädeker alarmiert. Ein PKW ist einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert, aufgrund der Wucht des…


EINSATZ

TH 0 – Unterstützung RD

Stichwort: TH 0 - Unterstützung RD - Zeit: 11:46 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde im OT Humfeld zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert. Ein Patient musste aus einer misslichen Lage befreit und zum Rettungswagen getragen werden.


EINSATZ

TH 1 – verschmutzte Fahrbahn

Stichwort: TH 1 - verschmutzte Fahrbahn - Zeit: 04:35 Uhr

Auf Anforderung der Polizei wurde die Einheit Humfeld um 04:35 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Ein LKW musste auf der Alverdisser Straße zwischen Humfeld und Alverdissen einem entgegen kommenden Fahrzeug ausweichen und ist hierbei von der Fahrbahn abgekommen. Der LKW Fahrer konnte sein Fahrzeug selbstständig auf die Straße zurück lenken, jedoch war die Fahrbahn auf ca. 50 Metern Länge massiv…


EINSATZ

TH 1 – Person hinter Tür

Stichwort: TH 1 - Person hinter Tür - Zeit: 09:40 Uhr

Die Feuerwehr, der Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Polizei wurden zu einer Tür Öffnung in den Ortsteil Hillentrup alarmiert. An der Einsatzstelle musste die Feuerwehr und der Rettungsdienst nicht tätig werden – Alarm in guter Absicht.


EINSATZ

FEU 3 – Kellerbrand

Stichwort: Feuer 3 Kellerbrand - Zeit: 11:35 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde gegen 11.35 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Hotel- und Gastronomiebetrieb im Ortsteil Humfeld alarmiert. Im dortigen Keller geriet ein Wäschetrockner und umliegende Wäsche in Brand. Mit einem Trupp unter PA konnte das Feuer schnell gelöscht und somit eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Anschließend wurde das Gebäude mittels Drucklüftern vom Rauch befreit und konnte wieder an…


EINSATZ

TH 1 – Ölspur

Stichwort: TH 1 - Ölspur - Zeit: 09:22 Uhr

Zur Unterstützung des Bauhofes der Gemeinde Dörentrup wurde die Feuerwehr in den Ortsteil Bega alarmiert. Dort kam es auf den Straßen Sommerseller Str., Bahnhofstraße, Katzhagen, Bundesstraße und Sibbentrupper Str. zu einer Verunreinigung mit Kraftstoff. Die Verunreinigung wurde mit Bindemittel abgestreut, das kontaminierte Bindemittel anschließend wieder aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.