Einsatz

TH 0 – Unterstützung RD

Die Feuerwehr Dörentrup wurde im OT Humfeld zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert. Ein Patient musste aus einer misslichen Lage befreit und zum Rettungswagen getragen werden.

Weiterlesen

EINSATZ

TH 1 – verschmutzte Fahrbahn

Stichwort: TH 1 - verschmutzte Fahrbahn - Zeit: 04:35 Uhr

Auf Anforderung der Polizei wurde die Einheit Humfeld um 04:35 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Ein LKW musste auf der Alverdisser Straße zwischen Humfeld und Alverdissen einem entgegen kommenden Fahrzeug ausweichen und ist hierbei von der Fahrbahn abgekommen. Der LKW Fahrer konnte sein Fahrzeug selbstständig auf die Straße zurück lenken, jedoch war die Fahrbahn auf ca. 50 Metern Länge massiv…


EINSATZ

TH 1 – Person hinter Tür

Stichwort: TH 1 - Person hinter Tür - Zeit: 09:40 Uhr

Die Feuerwehr, der Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Polizei wurden zu einer Tür Öffnung in den Ortsteil Hillentrup alarmiert. An der Einsatzstelle musste die Feuerwehr und der Rettungsdienst nicht tätig werden – Alarm in guter Absicht.


EINSATZ

FEU 3 – Kellerbrand

Stichwort: Feuer 3 Kellerbrand - Zeit: 11:35 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde gegen 11.35 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Hotel- und Gastronomiebetrieb im Ortsteil Humfeld alarmiert. Im dortigen Keller geriet ein Wäschetrockner und umliegende Wäsche in Brand. Mit einem Trupp unter PA konnte das Feuer schnell gelöscht und somit eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Anschließend wurde das Gebäude mittels Drucklüftern vom Rauch befreit und konnte wieder an…


EINSATZ

TH 1 – Ölspur

Stichwort: TH 1 - Ölspur - Zeit: 09:22 Uhr

Zur Unterstützung des Bauhofes der Gemeinde Dörentrup wurde die Feuerwehr in den Ortsteil Bega alarmiert. Dort kam es auf den Straßen Sommerseller Str., Bahnhofstraße, Katzhagen, Bundesstraße und Sibbentrupper Str. zu einer Verunreinigung mit Kraftstoff. Die Verunreinigung wurde mit Bindemittel abgestreut, das kontaminierte Bindemittel anschließend wieder aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.


EINSATZ

ABC 3 – Gasausströmung gesichert

Stichwort: ABC 3 - Gasausströmung gesichert - Zeit: 15:51 Uhr

Die Leitstelle des Kreises Lippe alarmierte die Messeinheit zu einem gesicherten Gasaustritt in Leopoldshöhe. Auf dem Weg zum Einsatzort gab es allerdings bereits einen Rückalarm und somit musste die Messeinheit nicht tätig werden vor Ort.


EINSATZ

TH1 – Wasserschaden

Stichwort: TH 1 - Wasserschaden - Zeit: 05:16 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde am frühen Sonntagmorgen zu einem Wasserschaden in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Poststraße alarmiert. Vor Ort konnte ein massiver Wasserschaden in einer Zahnarztpraxis und einem Fachgeschäft für Brillen und Hörgeräte festgestellt werden. Durch einen beschädigten Schlauch unter einem Waschbecken in der Zahnarztpraxis im 1. OG drang das Wasser in das drunterliegende Fachgeschäft für Brillen und…


EINSATZ

BMA 3 – ausgelöst

Stichwort: BMA 3 - ausgelöst - Zeit: 08:39 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde von der Leitstelle des Kreises Lippe zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Ortsteil Humfeld alarmiert. Durch Bauarbeiten kam es zu einer Fehlauslösung der Brandmeldeanlage. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage anschließend zurückgesetzt. Die eingesetzten Kräfte mussten vor Ort nicht weiter tätig werden.


EINSATZ

FEU 2 Rauchentwicklung unklar

Stichwort: Rauchentwicklung unklar - Zeit: 18:23 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde mit dem Stichwort „Rauchentwicklung unklar“ im Bereich der Straße Friedenstal im Ortsteil Humfeld alarmiert. Ein besorgter Bürger sah eine Rauchsäule und rief daraufhin den Notruf 112. Im vermuteten Bereich konnte ein kleines Feuer in einer Feuerschale ausfindig gemacht werden, welches zum Grillen von Lebensmitteln benutzt wurde. Kein Einsatz für die Feuerwehr – Alarm in guter Absicht.


EINSATZ

TH 0 Unterstützung Rettungsdienst

Stichwort: Unterstützung RD mit DLK - Zeit: 10:58 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup sowie die Feuerwehr Barntrup mit der Drehleiter (DLK), wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Bega alarmiert. An der Einsatzstelle musste ein Patient mit einem medizinischen Notfall aus seiner Wohnung zum Rettungswagen (RTW) transportiert werden.