Technische Hilfe „Boot“ & Löschangriff

Am ersten Dienstabend nach den Sommerferien ging es für unsere Nachwuchskräfte zur Pottkuhle. Eine Übung zur Personenrettung auf offenem Gewässer stand auf dem Plan. Ausgestattet mit Schwimmwesten und dem Schlauchboot vom GW ging es raus auf das Wasser, um eine Puppe zu retten. 🌊
Während dessen haben zwei weitere Gruppen den Umgang mit dem Hohlstrahlrohr geübt und ein sogenanntes „Armaturenmännchen“ aus verschiedenen Geräten gebaut. 😊 Die nicht älltägliche Fahrt auf das Gewässer hat allen großen Spaß bereitet. Der/ die ein oder andere ist heute vielleicht auch etwas nass geworden. 😉