TH 1 | Amtshilfe für die Polizei

Einsatzinfos

Datum: 21. Juni 2021 um 0:12
Alarmierungsart: DME
Dauer: 4 Stunden
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Lemgoer Straße, Dörentrup
Fahrzeuge: 4-HLF20-1, 4-MTF-1
Weitere Kräfte: Polizei, RD BAR 2 RTW 1, RD LEM 1 RTW 1, RD LEM 1 RTW 2, RD LIP ORGL


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte die Feuerwehr Dörentrup zu einer Amtshilfe im Bereich der Lemgoer Straße an.
Durch die Feuerwehr sollte eine Wohnungstür geöffnet werden.
Da sich die Lage jedoch schlagartig änderte, musste die Feuerwehr bei der Tür Öffnung nicht mehr tätig werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten den Verkehrsraum und sperrten in Absprache mit der Polizei die Lemgoer Straße (B66) großräumig ab.

Nachdem die Einsatzkräfte der Polizei den Bewohner überwältigten, wurde die Wohnung durch die Feuerwehr aufgrund des Brandereignisses kontrolliert. Da das Brandereignis auf eine Stelle in der Wohnung begrenzt und das Feuer bereits erloschen war, brauchte die Feuerwehr dort nicht tätig werden.

Der Bewohner warf viele Gegenstände durch ein Fenster auf die Bundesstraße und auf geparkte Autos, nach Abschluss der polizeilichen Aufnahme und Spurensicherung wurden alle Gegenstände von der Feuerwehr beiseite geräumt und die Straße anschließend gespült.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Lippische Landeszeitung:
https://www.lz.de/lippe/kreis_lippe/23035407_Kinder-in-Lebensgefahr-gebracht-30-Jaehriger-legt-Feuer-in-Doerentruper-Wohnung.html

Presseportal:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4947627