ABC 2 | CO Vergiftung

Einsatzinfos

Datum: 4. März 2021 um 12:43
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: ABC 2
Einsatzort: Bega, Sibbentrup
Fahrzeuge: 0-KDOW-1, 1-HLF20-1, 2-MLF, 3-TLF4000-1
Weitere Kräfte: Polizei, RD BAR 2 RTW 1, RD DÖR 4 KTW-B, RD EXT 1 RTW 1, RD LEM 1 NEF 1


Einsatzbericht:

Der Rettungsdienst wurde zu einer bewusstlosen Person in einer Werkstatt in den Ortsteil Bega alarmiert. Beim Betreten der Werkstatt durch die Rettungsdienstmitarbeiter lösten die zur Schutzausrüstung gehörenden Kohlenmonoxid-Warner aus.

Daraufhin wurde die Feuerwehr Dörentrup mit dem Einsatzstichwort „ABC 2 | CO Vergiftung“ vom Rettungsdienst nachgefordert. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Person bereits durch den Rettungsdienst aus dem Gebäude gerettet werden, zwei weitere betroffene Personen wurden betreut.

Unter Atemschutz wurde im Gebäude die Ursache für die Kohlenmonoxidbelastung ermittelt und abgestellt. Parallel wurde das Gebäude mit mehreren Hochleistungslüftern belüftet, um die Konzentration zu senken.

Alle drei Betroffene Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser transportiert.

Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnten keine erhöhten CO-Werte mehr festgestellt werden und die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.