Feu 2 | Heimrauchmelder

Einsatzinfos

Datum: 16. September 2021 um 11:30 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 44 Minuten
Einsatzart: Feuer 2
Einsatzort: OT Schwelentrup
Fahrzeuge: 0-KDOW-1, 1-HLF20-1, 3-TLF4000-1, 4-HLF20-1
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Um 11:30 wurde die Feuerwehr Dörentrup durch die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe zu einem ausgelösten Heimrauchmelder im Ortsteil Schwelentrup alarmiert.

Anwohner hatten aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus den Alarmton eines Rauchmelders gehört und darauf folgerichtig den Notruf gewählt.

Der Bewohner der Wohnung war nicht erreichbar.

Nach kurzer Erkundung der ersten Kräfte vor Ort konnte von außen nicht ausgeschlossen werden, dass der Rauchmelder durch einen Entstehungsbrand ausgelöst wurde.

Daher wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet und die Wohnung kontrolliert.

Hierbei wurde der Rauchmelder gefunden, welcher ohne ersichtliche Ursache ausgelöst hatte.

Somit waren weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr nicht erforderlich.