TH 1 | Wasserschaden

Einsatzinfos

Datum: 5. August 2021 um 16:06
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Schwelentrup, Alte Dorfstraße
Fahrzeuge: 0-ELW1-1, 3-GW-L1, 3-TLF4000-1, 4-HLF20-1, 4-MTF-1
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Dörentrup wurde von der Leitstelle Lippe mit dem Einsatzstichwort „Wasserschaden“ in die Alte Dorfstraße im Ortsteil Schwelentrup alarmiert.

Nach einem starken Regenschauer verstopfte ein Bachablauf an der Straße und überspülte die komplette Fahrbahn. Das Wasser floss die Straße herunter und überspülte mehrere Gärten und Garagen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr lief das Wasser ca. 20 cm hoch über die Alte Dorfstraße. Anwohner hatten bereits selbst versucht Ihre Gebäude zu schützen. Da das Wasser zunächst nicht weniger wurde, wurde der Gerätewagen-Logistik mit Sandsäcken beladen und ebenfalls zur Einsatzstelle entsandt um gegebenenfalls Gebäude oder ähnlich schützen zu können.

Durch die Feuerwehr wurden mehrere Straßenabläufe geöffnet und der verstopfte Bachlauf von angespülten Ästen und Schlamm befreit.
Da das Öffnen der Abläufe schnell zum Rückgang des Wassers führte, mussten keine Gebäude durch Sandsäcke geschützt werden.

Im Standort wurde anschließend die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.