TH P-Klemmt 1 | VU 1 Person eingeklemmt

Einsatzinfos

Datum: 17. März 2020 
Alarmzeit: 8:38 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten 
Art: TH P-klemmt 1 
Einsatzort: Humfeld, Bundesstraße (B66) 
Fahrzeuge: 0-KDOW-1, 1-HLF20-1, 1-RW1-1, 3-TLF4000-1, 4-HLF20-1, 4-MTF-1 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, RD LEM 1 NEF 1, RD LEM 1 RTW 2 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Dörentrup, der Rettungsdienst sowie die Polizei wurden um 08:38 Uhr auf die Bundesstraße (B66) in Höhe der Anfahrt Industriestraße alarmiert.

Ein Verkehrsteilnehmer ist aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem am Straßenrand stehen Baum kollidiert, durch die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug auf die Seite.

Das Fahrzeug wurde zunächst gegen umkippen gesichert, parallel dazu wurde eine Zugangsmöglichkeit zum Fahrer geschaffen und der Brandschutz sichergestellt.
Der Fahrer des Fahrzeugs war nicht eingeklemmt, konnte sich aber nicht selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde der Patient schonend aus dem Fahrzeug mit einem Combi-Carrier (ähnlich, Spine-Board) gerettet.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug aufgerichtet, ausgelaufene Betriebsmittel entfernt und das Abschleppunternehmen unterstützt.