VU 1 Person klemmt

Einsatzinfos

Datum: 24. Dezember 2019 
Alarmzeit: 5:37 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Einsatzort: Lemgoer Straße, Dörentrup 
Fahrzeuge: 0-ELW1-1, 0-KDOW-1, 1-HLF20-1, 1-MTF-1, 1-RW1-1, 4-HLF20-1 
Weitere Kräfte: Polizei, RD DET 1 NEF 2, RD LEM 1 RTW 1 


Einsatzbericht:

Am frühen Morgen des 24.12. wurde die Feuerwehr Dörentrup, der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei mit dem Einsatzstichwort „P-Klemmt – PKW vor Baum“ auf die B66 (Lemgoer Straße) im Bereich der Sand und Tonwerke/KFZ Werkstatt Rädeker alarmiert.

Ein PKW ist einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert, aufgrund der Wucht des Aufpralls prallte das Fahrzeug anschließend wieder zurück auf die Straße.

Der Fahrer wurde im PKW eingeklemmt und konnte das Fahrzeug nicht mehr Eigenständig verlassen. Der verletzte Fahrer musste mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der technischen Rettung wurde der Patient an den Rettungsdienst übergeben, nach der Versorgung wurde der Patient in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Im Anschluss wurde die Straße gereinigt und im Standort die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.