TH 1 verschmutzte Fahrbahn

Einsatzinfos

Datum: 15. Oktober 2019 
Alarmzeit: 22:22 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 3 Stunden 23 Minuten 
Art: TH 1 > verschmutzte Fahrbahn 
Einsatzort: Dörentrup 
Fahrzeuge: 1-HLF20-1, 4-HLF20-1 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Aufgrund der starken Regenfälle in der Nacht, alarmierte die Leitstelle des Kreises Lippe, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dörentrup zu einigen Unwetterbedingten Einsätzen. Durch die Regenfälle wurden die Straßen teilweise mit Schlamm von angrenzenden Feldern überschwemmt und das Regenwasser konnte so an einigen Gulli´s nicht mehr ablaufen.

Betroffen waren unter anderem die Alverdisser Straße im Ortsteil Humfeld zwischen B66 und Querental, welche Aufgrund massiver Schlammmassen für einige Stunden gesperrt werden musste,

der Schwelentruper Weg im Ortsteil Schwelentrup,

sowie die Hauptstraße im Zentrum Dörentrups.

Die eingesetzen Kräfte der Feuerwehr reinigten die Straßen und öffneten die Gulli´s um ein Abfließen des Wasser wieder zu gewährleisten und somit die Verkehrsgefährdung für nachfolgende Fahrzeuge wieder auszuschließen.