Die Jugendfeuerwehr sagt Danke!

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich ganz herzlich für die Spenden die uns erreicht haben. Der Dank gilt auch jenen, die uns und unsere Kinder und Jugendlichen immer unterstützen.Wir freuen uns wirklich sehr darüber und hoffen, dass wir alsbald wieder unseren Dienst aufnehmen können, da dieser leider seit geraumer Zeit durch die Umstände der Pandemie zum erliegen kam.Zwar versuchen wir unsere Kameradschaft…

Weiterlesen

EINSATZ

FEU 2 | unklare Feuermeldung

Stichwort: FEU 2 | unklare Feuermeldung - Zeit: 17:01 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup sowie die Polizei wurden zu einer unklaren Feuermeldung mit Feuerschein vermutlich auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Bereich Sporkhagen alarmiert. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte eine Rauchentwicklung mit Feuerschein in weiter ferne und setzte richtigerweise einen Notruf ab. Durch den Kommandodienst der Feuerwehr Dörentrup wurde zusammen mit dem Meldenden ein ungefährer Einsatzort ausgemacht. Der vermutete Bereich wurde dann mit…


EINSATZ

FEU 3 | Zimmerbrand

Stichwort: FEU 3 | Zimmerbrand - Zeit: 08:01 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde durch die Feuerschutz- und Rettungsleistelle des Kreises Lippe zu einem Zimmerbrand im Ortsteil Spork alarmiert. In einem Zimmer eines Wohnhauses geriet aus ungeklärter Ursache ein kleinerer  Müllhaufen , welcher durch Renovierungsarbeiten anfiel, in Brand. Mit einem Trupp unter PA sowie einem C-Rohr wurde der Brand schnell gelöscht. Durch einen aufmerksamen Nachbarn, welcher die ausgelösten Heimrauchmelder im…


EINSATZ

TH 1 | Baum auf Fahrbahn

Stichwort: TH 1 | Baum auf Fahrbahn - Zeit: 14:09 Uhr

Auf der Sternberger Straße stürzte ein Baum auf die Fahrbahn. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und der Baum mittels Kettensäge zerkleinert, anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Im Standort wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


EINSATZ

TH 1 | Verschmutzte Fahrbahn

Stichwort: TH 1 | Verschmutzte Fahrbahn - Zeit: 16:11 Uhr

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Ortsteil Humfeld wurde die Fahrbahn im Bereich Ziegenhirtenweg / Bundesstraße vom Wasser überschwemmt und verschmutzt. Auf Anforderung der Polizei sollte die Verunreinigung der Straße entfernt werden. Die Wasserwerke der Gemeinde Dörentrup waren bereits damit beschäftigt die Betroffene Leitung abzuschiebern und das Wasser umzuleiten. Zusammen mit der Polizei wurde die B66 in der Ortsdurchfahrt vollständig gesperrt. Beim…


EINSATZ

TH P-klemmt 1 | VU 1 Person klemmt

Stichwort: TH P-klemmt 1 - Zeit: 13:43 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde um 13:43 Uhr mit dem Einsatzstichwort „VU 1 Person klemmt“ auf die Bundesstraße zwischen Dörentrup und Humfeld alarmiert. Nach erster Erkundung konnte festgestellt werden, dass keine Person eingeklemmt war. Außer einem Fahrzeug der Feuerwehr konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Anfahrt daraufhin abbrechen. Die Einsatzkräfte des 1-HLF 20 unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung eines schwerverletzten…


EINSATZ

TH 1 | Person hinter Tür

Stichwort: TH 1 | Person hinter Tür - Zeit: 16:14 Uhr

Die Feuerwehr wurde zusammen mit dem Rettungsdienst, Notarzt und der Polizei zu einer verletzten Person hinter einer verschlossenen Tür in den Ortsteil Humfeld alarmiert. An der Einsatzstelle wurde das Gebäude erkundet und eine Zugangsöffnung für den Rettungsdienst und dem Notarzt geschaffen. Anschließend wurde die verletzte Person mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Durch die Feuerwehr wurde das Gebäude…


Onlinedienst der Jugendfeuerwehr

Am Dienstag hat bereits der zweite Onlinedienst für die Jugendfeuerwehr Dörentrup stattgefunden. Aufgrund der angespannten Corona-Lage ist es zur Zeit eine gute Möglichkeit, den Jugendlichen trotzdem die Chance zu geben sich zum Thema Feuerwehr fit und die Gemeinschaft aufrecht zu erhalten.Zusammen mit den Jugendwarten|innen mussten unter anderem Spielerisch mit Hilfe von Aufdeckbildern, typische Gegenstände aus dem Feuerwehralltag erraten werden.Dies kam…


EINSATZ

TH 1 | Person hinter Tür

Stichwort: TH 1 | Person hinter Tür - Zeit: 16:43 Uhr

Die Feuerwehr wurde zusammen mit dem Rettungsdienst, Notarzt und der Polizei zu einer verletzten Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert. An der Einsatzstelle wurde das Gebäude erkundet und eine Zugangsöffnung für den Rettungsdienst und dem Notarzt geschaffen. Anschließend wurde die verletzte Person mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Durch die Feuerwehr wurde das Gebäude anschließend wieder verschlossen.


Eingeschränkte Brandschutzerziehung /-Ausbildung

Aufgrund der sich dynamisch entwickelten Pandemie und des erhöhten Risikos der Ansteckung und Verbreitung des COVID-19 hat sich das Team der Brandschutzerziehung der Feuerwehr Dörentrup dazu entschlossen, die Ausbildung in den Kindergärten und Schulen der Gemeinde Dörentrup bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt auszusetzen. Bei Fragen steht Ihnen unserer Team der Brandschutzerziehung unter folgender e-Mail-Adresse gerne zur Verfügung> > Kontakt <…