Ölschaden

Die Feuerwehr Dörentrup wurde von der Leitstelle Lippe zu einem Ölschaden auf der Homeinerstraße in Fahrtrichtung Homein alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich eine Verunreinigung der Straße einseitig in Fahrtrichtung Homein auf einer Länge von etwa 400m. Die Verunreinigung wurde mittels Bindemittel abgestreut, anschließend eingefegt und wieder aufgenommen. Das kontaminierte Bindemittel wurde fachgerecht entsorgt. Im Anschluss wurde im Standort…

Weiterlesen

EINSATZ

Ölschaden

Stichwort: Ölschaden - Zeit: 09:40 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde von der Leitstelle Lippe zu einem Ölschaden im Ortsteil Bega alarmiert. Beim Eintreffen des MLF an der Regenbogenschule war das Fahrzeug des Verursacher bereits auf einen Abschleppwagen verladen. Das Fahrzeug hate auf dem Parkplatz der Regenbogenschule, auf der Sommersellerstr., auf der Bahnhofstr. und der Barntruperstr. Diesel verloren. Die Ölspur wurde abgestreut und das Bindemittel mittels Kehrmaschine…


EINSATZ

Verkehrsunfall

Stichwort: Technische Hilfeleistung - Zeit: 22:11 Uhr

Durch einen Verkehrsunfall wurde der Mast einer oberirdischen Telefonleitung abgetrennt. Der Mast hing nunmehr schräg an der Leitung. In Amtshilfe für die Polizei wurde der Mast entfernt, um eine weitere Beschädigung oder Verkehrsgefährdung zu vermeiden.


EINSATZ

Ölschaden

Stichwort: Ölschaden - Zeit: 16:20 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde von der Feuerwehr Kalletal zu einer Ölspur nachgefordert. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verlor auf einer Länge von gut 6 Kilometer Betriebsstoffe. Die Ölspur zog sich von Herbrechtsdorf (Kalletal) über Lüdenhausen (Kalletal) bis in das Einsatzgebiet der Feuerwehr Dörentrup. Die Verunreinigung wurde mit Bindemittel abgestreut, eingefegt und anschließend mit einer Kehrmaschine wieder aufgenommen und der ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt….


EINSATZ

Ölschaden

Stichwort: Ölschaden - Zeit: 08:46 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde von der Leitstelle Lippe zu einem Ölschaden in Höhe der Bushaltestelle „Am Sportplatz“ im Ortsteil Humfeld alarmiert. Im Bereich der Bushaltestelle sowie der Bundesstraße war die Fahrbahn vollständig verunreinigt. Die Verunreinigung zog sich mit ca. 1m Breite über die Bundesstraße in Fahrtrichtung Bega bis zur Abzweigung „Am Humebach“. Mit Ölbindemittel wurde die Verunreinigung abgestreut, eingefegt und…


EINSATZ

Wasserschaden

Stichwort: Technische Hilfeleistung - Zeit: 12:45 Uhr

Auf der Sibbentruper Straße, kurz hinter dem Ortsausgang, war die Fahrbahn überschwemmt. Aufgrund des Tauwetters und immer wieder auftretenden Niederschlags, war die Wassermenge für den dortigen Straßengraben zu viel. Von der Feuerwehr wurde der Straßengraben sowie die Straßendurchführungen von gröberen Unrat befreit um ein ablaufen des Wasser zu ermöglichen.


EINSATZ

ABC Messen

Stichwort: ABC Messen LIP - Zeit: 16:32 Uhr

Die Messeinheit Lippe wurde auf Anforderung der Leitstelle Hameln-Pyrmont in die Stadt Pyrmont nach Neersen alarmiert. Ein Fahrzeug hatte einen Propangastank angefahren und ihn soweit beschädigt das dort Gas ausströmte. Das ausströmende Gas ist in die Kanalisation eingedrungen und somit bestand die Gefahr dass das Gas in die umliegenden Keller eingeströmt ist. Nach diese belüftet wurden, sollten die Gebäude von…


EINSATZ

Tier in Notlage

Stichwort: Tier in Notlage - Zeit: 14:24 Uhr

Ein Pferd ist auf einer Wiese auf einer Eisfläche ausgerutscht und gestürzt, bei dem Sturz hatte sich das Pferd so schwer Verletzt das es nicht mehr aufstehen konnte. Durch die Besitzer des Pferdes wurde parallel zur Feuerwehr auch ein Veterinär zur Einsatzstelle bestellt. Nachdem der Veterinär das Tier untersucht hatte und die Verletzungen so schwerwiegend waren, musste das Tier vor…


EINSATZ

Tragehilfe Rettungsdienst

Stichwort: Tragehilfe für Rettungsdienst - Zeit: 16:17 Uhr

Die Feuerwehr Dörentrup wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Bega alarmiert. Vor Ort wurde der Rettungsdienst beim Tragen eines Patienten unterstützt.


112 mal Danke

Die Jugendfeuerwehr Dörentrup möchte auf diesem Weg noch Allen ein frohes und vorwiegend ein gesundes neues Jahr wünschen. In diesem Zuge möchte sich die Jugendfeuerwehr auch bei Allen bedanken, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite standen und weiterhin stehen, und natürlich auch denen, die uns durch Spenden unterstützt haben. Eine tolle Aktion kam im letzten Jahr von…